slider5
slider3
slider2
slider1

Wasserstadt-Dialog

Runder Tisch Wasserstadt tagt wieder

Titelblatt Doku 7

Wie bei der letzten Sitzung des Runden Tisches im September 2015 vereinbart, sollten die Eckpunkte des Bebauungsplanentwurfes und des städtebaulichen Vertrages noch einmal am Runden Tisch vorgestellt und diskutiert werden.

So kam der Runde Tisch am 18. April 2016 zu seiner 7. Sitzung zusammen. Von Seiten der Bauverwaltung wurden drei Drucksachen zur Wasserstadt vorgestellt, die im Mai in den politischen Gremien behandelt werden sollen. Sie beziehen sich auf:
> die Teilentlassung des Sanierungsgebietes Limmer Nord und der Wasserstadt aus dem Sanierungsgebiet Limmer,
> den Bebauungsplanentwurf für den ersten Bauabschnitt der Wasserstadt (B-Plan Nr. 1535 Wasserstadt Limmer Ost) sowie
> den städtebauliche Vertrag und Erschließungsvertrag zwischen der Landeshauptstadt Hannover und dem Grundstückseigentümer.

Es wurde vereinbart, dass der Runde Tisch seine Arbeit nach den Sommerferien wieder aufnehmen soll, um die Planung der nächsten Bauabschnitte zu begleiten.
Sie können die Dokumentation der 7. Sitzung des Rundes Tisches hier (pdf) herunter laden.

 

 

2. Zwischenbilanz am 13. Oktober 2015

Am Dienstag, 13. Oktober 2015, fand im Gemeindehaus St. Nikolai vor ca. 80 Teilnehmer/‑innen die zweite Zwischenbilanz des Runden Tisches statt.

2015-10-13 Zweite Zwischenbilanz 181Im Mittelpunkt der Veranstaltung standen die aktuellen städtebaulichen Planungen sowie die landschaftsplanerischen und verkehrsplanerischen Konzepte für den ersten Bauabschnitt. Im Rahmen einer Podiumsdiskussion äußerten sich die Vertreter der Stadtverwaltung, der Wasserstadt Limmer Entwicklungsgesellschaft, des Arbeitskreises der Wohnungswirtschaft, der Bürgerinitiative, des Arbeitskreises Stadtteilentwicklung Limmer sowie der Politik zu den bisher erreichten Ergebnissen und zur Fortsetzung des Dialog- und Beteiligungsprozesses für die weiteren Planungs- und Entwicklungsphasen voraussichtlich im Jahr 2016.

 

Die Präsentationen zum städtebaulichen Konzept, zum Verkehr und zu den Freiflächen stehen als pdf-Downloads zur Verfügung:

Städtebauliches Konzept (Spengler · Wischolek)
Varianten Stadtbahnanschluss (BPR Beratende Ingenieure)
Konzept Freiraum (Breimann & Bruun)

Neuigkeiten

aktuelle Drucksachen zur Wasserstadt Limmer

0953-2016_Anlage2

Drucksache Nr. 0953/2016: Abschluss der Sanierung in Teilbereichen von Limmer – Satzungsbeschluss und Aufhebung Stadtumbaugebiet

Seiten aus 1015-2016_Anlage1Drucksache Nr. 1015/2016: Bebauungsplan Nr. 1535 – Wasserstadt Limmer Ost – 1. Bauabschnitt Auslegungsbeschluss

1017-2016_Anlage2Drucksache Nr. 1017/2016: Städtebaulicher Vertrag zum Bebauungsplan Nr. 1535 – Wasserstadt Limmer Ost

Stadt im Wandel – Ein Film zur Diskussion Wasserstadt Limmer

Film_Stadt_im_WandelWolfgang Becker, Franziska Wenzel und Bernd Wolter dokumentieren in einem Film die erste Phase der Bürgerbeteiligung zur zukünftigen Wasserstadt Limmer. Der 13-minütige Film kann hier (vimeo) angesehen werden.

Letzte Kommentare